ATX/EuroStoxx50 Bonus 2 mit 4,8 Prozent Zinsen

9. November 2015, 08:52
posten

Multi Bonus-Zertifikat auf 2 Aktienindizes

Vor zwei Jahren brachte die RCB ein Multi Bonus-Zertifikat mit Cap auf den ATX- und den EuroStoxx50-Index mit einer Jahresverzinsung von 4,80 Prozent auf den Markt. Der Startwert des EuroStoxx50-Index wurde bei 3.067,95 Punkten, jener des ATX-Index bei 2.602,92 Punkten festgeschrieben. Bei jeweils 60 Prozent der Startwerte lagen die während der gesamten zweijährigen Laufzeit des Zertifikates aktivierten Barrieren. Da die Indizes in den vergangenen zwei Jahren weder die bei 1.840,77 Punkten (EuroStoxx50) noch die bei 1.561,75 Punkte (ATX) liegenden Barrieren berührt hatten, wurde das Zertifikat am 2.11.15 mit seinem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Kursverläufe der beiden Aktienindizes auch in den nächsten zwei Jahren nicht allzu weit ins Minus rutschen werden, könnte das derzeit zur Zeichnung angebotene direkte Nachfolgeprodukt, das RCB-4,8% ATX/EuroStoxx50-Bonus 2-Zertifikat, interessant sein.

4,8 Prozent Zinsen pro Jahr

Für dieses Zertifikat werden die am 26.11.15 festgestellten Schlussstände des EuroStoxx50- und des ATX-Index als Startwerte fixiert. Im Gegensatz zum Vorgängerprodukt werden sich die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (27.11.15 bis zum 23.11.17) aktivierten Barrieren nicht bei 60 Prozent, sondern bei jeweils 62 Prozent der Startwerte befinden. Nach jedem der zwei Laufzeitjahre erhalten Anleger einen Zinskupon in Höhe von 4,80 Prozent gutgeschrieben.

Notieren beide Indizes während der gesamten Beobachtungsperiode permanent oberhalb der Barriere von 62 Prozent, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit 100 Prozent des Ausgabepreises erfolgen. Berührt oder unterschreitet ein Index die Barriere, dann wird das Zertifikat am Laufzeitende mit der prozentuellen Indexentwicklung des schlechter gelaufenen Index zurückbezahlt. Berührt ein Index die Barriere und die Indizes notieren am Laufzeitende des Zertifikates wieder oberhalb der Startwerte, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates ebenfalls mit dem Maximalbetrag von 100 Prozent des Ausgabepreises stattfinden.

Das RCB-4,8% ATX/EuroStoxx50 Bonus 2-Zertifikat, Bewertungstag 23.11.17, ISIN: AT0000A1H070, kann noch bis 25.11.15 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 1,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Wenn sich der ATX- und der EuroStoxx50-Index in den nächsten zwei Jahren niemals mit 38 Prozent oder mehr ins Minus begeben, dann werden Anleger mit dem neuen Bonus-Zertifikat – unter Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages – eine Jahresrendite von 4 Prozent erwirtschaften.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des DAX-Index oder von Anlagezertifikaten auf den DAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Thorsten Welgen ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.