TV- und Radiotipps für Montag, 9. November

9. November 2015, 06:00
7 Postings

Familiengeschichten zwischen Regenbogen und Organhandel, "Klartext" zur Großen Koalition und "Pro und Contra" zu Susanne Winter – mit Videos

20.15 WE ARE FAMILY
The Kids Are All Right (USA 2010, Lisa Cholodenko) Als Joni (Mia Wasikowska) volljährig wird, sucht sie gemeinsam mit ihrem Halbbruder Laser (Josh Hutch erson) nach ihrem biologischen Vater. Die Geschwister sind Kinder eines lesbischen Ehepaares (Julianne Moore und Annette Bening). Beide Eltern wurden vom selben Samenspender schwanger. Wunderbare, feinfühlige Leichtigkeit, mit der ein alternatives Familienmodell aufgezeigt wird. Ein Stoff, aus dem ein politischer Rahmen gezimmert werden könnte. Wünscht man sich in der Realität. Bis 21.55, Arte

focus features

20.15 SERIE
Altes Geld: Lederhaut (3/8) Grotesker geht es immer, ist die Devise bei David Schalkos Familiensaga: Rauchensteiners (Udo Kier) rechte Hand Brunner (Thomas Stipsits) kann sein Doppelleben nicht länger verheimlichen. Der Transplantationsbeauftragte Tscheppe (Simon Schwarz) droht öffentlich gegen Rauchensteiner vorzugehen. Bis 21.10, ORF 1

flimmit

20.15 THEMENABEND
Gleichbehandlung und Frauen in der Arbeitswelt Der Sender nimmt den jährlichen Equal Pay Day am 11. Oktober, an dem Männer im Schnitt das volle Jahreseinkommen von Frauen verdient haben, zum Anlass für eine Bestandsaufnahme in der Geschlechterpolitik. Wie weit ist es noch bis zur vollen Gleichbehandlung? Es beginnt mit Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – Frauen in der österreichischen Arbeitswelt. Um 21.05 Uhr folgt Mutterlast – Kind und Karriere und im Anschluss um 21.50 Uhr Warum sind Frauen kleiner als Männer. Der abschließende Blick schweift um 22.50 Uhr mit Die Last, ein Mädchen zu sein nach Asien. Bis 23.45, ORF 3

21.10 MAGAZIN
Thema Christoph Feurstein mit: 1) Arbeit für Flüchtlinge – Integration oder Verdrängung? 2) Bewegtes Exil – 77 Jahre nach der Vertreibung. 3) Nepalesen auf der Rax. Bis 22.00, ORF 2

21.20 MAGAZIN
ATV – Die Reportage: Rapid gegen Viktoria backstage In Österreich gibt es derzeit 2256 Fußballvereine. Zwei der interessantesten nimmt ATV unter die Lupe. SK Rapid Wien und den "besten Fußballclub Meidlings" – die Wiener Viktoria mit Trainer Toni Polster. Bis 22.25 ATV

22.25 MAGAZIN
Klartext: Das Ende der großen Koalition Moderator Martin Thür spricht mit der grünen Parteichefin Eva Glawischnig, Ex-SPÖ-Klubobmann Josef Cap und mit dem freiheitlichen Landeshauptmannstellvertreter Oberösterreichs Manfred Haimbuchner. Bis 22.55, ATV

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag Clarissa Stadler mit: 1) Phänomen und Seelendoktor Woody Allen wird 80 – Neuer Film Irrational Man. 2) Die Sprache des Hasses – Die Parolen der neuen Rechtspopulisten. 3) Michael Fassbender als Apple-Gründer im Biopic Steve Jobs. 4) Heidenröslein und Gretchen am Spinnrade: Zwei weitere "Songbook"-Klassik-
Videoclips. Ab 23.15 Uhr: Neue Dokumentation: #kunstjagd – Wo steckt das verschollene Gemälde? Ab 0.00 Uhr folgt "Great Moments – Die lange Nacht der Kultur" mit u. a. La Traviata und Geschichten aus dem Wienerwald. Bis 5.30, ORF 2

22.40 TALK
Pro und Contra: Eklat um Susanne Winter – Wie gehen wir mit unseren Rechten um? Bei Corinna Milborn diskutieren: Susanne Winter (Ex-FPÖ), Andreas Schieder (SPÖ), Thilo Sarrazin (deutscher Autor), Florian Klenk (Falter) und Cathrin Kahlweit (Süddeutsche Zeitung). Bis 23.45, Puls 4

RADIOTIPPS

9.05 WISSEN
Radiokolleg Diese Woche: 1) Das lange 19. Jahrhundert. 2) Das ABC der Finanzwelt. 3) 100 Jahre Csárdásfürstin. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte – Eine Antwort auf Nahrungs- und Wohnungsnot: die Siedlerbewegung Mit Kurt Bauer, Historiker vom Ludwig-Boltzmann-Institut. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

19.00 MAGAZIN
Homebase Der neue Woody-Allen-Film bietet einen Anlass, um philosophierende Kinokiller zu würdigen. Bis 22.00, FM4

21.00 FEATURE
Tonspuren: Die Ursonate. Kurt Schwitters dadaistisches Laut gedicht Zu Wort kommen die Literaturwissenschafter Thomas Eder und Roland Innerhofer sowie der Künstler Wolfgang Müller. Bis 21.40, Ö1

Share if you care.