"Nowak's Würstln" statt "Puffbrüder": Puls 4 sucht wieder neue Formate

6. November 2015, 12:17
22 Postings

Sender testet in Pilotfolgen, ob das Publikum aufspringt, um in Serie zu gehen – "Programmchef"-Versuch bereits im Jahr 2010

Wien – Der Privatsender Puls 4 reaktiviert das Label "Programmchef von Österreich". Hießen die Formate im Jahr 2010 noch "Mach mir den Antrag – Letzte Chance für Heiratsmuffel", "Topf sucht Deckel – Die große Liebe kommt bestimmt", "Die Männerfängerinnen – Zu geil für diese Welt" oder "Die Puffbrüder – Alltag im Edelbordell", so geht es nun etwas sittlicher zu: "Nowak's Würstln" und "Comedyfabrik" sind im Gerne Comedy angesiedelt und werden montags ab 23. November bzw. 30. November um 21 Uhr auf Puls 4 gezeigt. Auf dem Programm stehen jeweils zwei Folgen.

Wie groß das Publikumsinteresse sein muss, um mit den Formaten in Serienproduktion zu gehen, wollte der Sender auf STANDARD-Anfrage nicht sagen. Bei "Nowak's Würstln" gibt Schauspieler und Kabarettist Reinhard Nowak einen Würstelstandler. "Grantig, besserwisserisch, aufbrausend und dennoch (irgendwie) charmant denkt er mit seinem illustren Ensemble von Würstelstand-Gästen über aktuelle Themen und die Welt nach", wie es in einer Aussendung heißt.

Sender verspricht "Top-Comedians"

Die "Comedyfabrik" versammelt ab 30. November ein "Ensemble aus Österreichischen Top-Comedians", so Puls 4, ohne Namen verraten zu wollen. Konzipiert sei das Format als "satirische Gebrauchsanweisung für die Woche".

Von den zwölf Formaten, die Ende 2010 getestet wurden, ging "Die Urlaubstester" mit mehreren Staffeln in Serienproduktion. Entstanden ist die Sendung aus "Die Frühstückspensions-Tester – Der Konkurrent im eigenen Bett". Die Entscheidung legte Puls 4 in die Hände der Zuseher, die Online abstimmen konnten. Neben den oben genannten Sendungen blieben etwa noch auf der Strecke: "Wunderland Österreich – Unsere heimlichen Helden", "Das Klassentreffen – Was wurde aus?", "1000 erste Dates", "Omas letzter Wille – Wer bekommt das Sparbuch" oder "Süß, sinnlich, sexy – Backen für Erwachsene". (omark, 6.11.2015)

  • Reinhard Nowak gibt nach dem "Super Nowak" auch den Würstelstandler.
    foto: puls 4 / lisa maria trauer

    Reinhard Nowak gibt nach dem "Super Nowak" auch den Würstelstandler.

Share if you care.