Heta: Kärntner Landtag beschloss Gesetz für Anleiherückkauf

5. November 2015, 17:17
1 Posting

Ausgleichszahlungsfonds mit Stimmen von Koalition, Team Stronach und BZÖ beschlossen

Klagenfurt / Wien – Im Kärntner Landtag ist am Donnerstag ein Gesetz für den Rückkauf von Anleihen der Heta, der früheren Hypo Alpe Adria, beschlossen worden. Dazu ist die Einrichtung eines sogenannten Ausgleichszahlungs-Fonds beschlossen worden.

Nach mehr als zweistündiger Debatte stimmten sowohl die Koalition aus SPÖ, ÖVP und Grünen als auch die Abgeordneten von Team Stronach und BZÖ für die Einrichtung, die FPÖ stimmte dagegen. Mit dem Fonds will man den Hypo-Gläubigern ein Angebot zum Rückkauf der Anleihen unterbreiten. (APA, 5.11.2015)

Weiterlesen

Bericht von gestern: Kärntens Zahltag naht

Share if you care.