Unlimited-Festival: Dissidenten der Lärmerzeugung

5. November 2015, 16:56
4 Postings

"charhizmatic music" mit u.a. Katharina Klement, Elisabeth Harnik, Manon-Liu Winter und Dieb13

Der Kulturverein Waschaecht lädt zur 29. Ausgabe des Unlimited-Festivals, das heuer vom Wiener Musiker Christof Kurzmann kuratiert wird. Sein Motto lautet "charhizmatic music". Die interpretiert er so breit, wie es seine eigenen Produktionen hören lassen: von freier Improvisation über experimentellen Rock und Pop bis zu neuer Elektronik.

Die Reihe mit zwölf Kurzkonzerten startet am Freitag mit Katharina Klement, Kaja Draksler und Susanne Gartmayer, am Samstag dann Elisabeth Harnik, Manon-Liu Winter und Didi Kern, am Sonntag folgen u. a. Dieb13, Franz Hautzinger und der schwedische Saxofon-Berserker Mats Gustafsson. Zu dessen gelegentlichen Partnern gehört auch der US-amerikanische Saxofonist, Komponist und Klarinettist Ken Vandermark, der am Sonntag mit dem DKV Trio konzertieren wird: Bassist Kent Kessler und Schlagwerker Hamid Drake vervollständigen die 1994 in Chicago gegründete Partie. Kurator Kurzmann tritt zweimal auf.

Am Eröffnungsabend mit Harmolodic Affection: Wie der Name andeutet, eine Verbeugung vor dem unlängst verstorbenen Ornette Coleman und dessen harmolodischer Lehre. Am Samstag wirkt Kurzmann im Quartett Scanning Grisey mit. Zwei Haudegen grenzgängerischen Freistils sind der deutsche Multiinstrumentalist Alfred 23 Harth sowie der englische Schlagzeuger Chris Cutler: Im Quartett Hope setzen beide mithilfe der Japaner Kazuhisa Uchihashi und Mitsuru Nasuno die Dekonstruktion diverser Stile fort.

Alte Partner sind auch die Österreicher Christian Fennesz und Burkhard Stangl, Carla Bozulich und Michael Zerang haben schon diverse musikalische Haken geschlagen, beim Unlimited präsentieren sie Songs About Love And Other Relationships. Neben den Konzerten gibt es im Rahmenprogramm den Film Cecil Taylor ou la découverte du free jazz (F 1968, Regie: Luc Ferrari) und die Schau Ornette Coleman in Covers and Vinyl mit ausgesuchten Stücken aus Kurzmanns Plattensammlung. (dog, 5.11.2015)

6. bis 8. 11., Alter Schlachthof, Wels, 20.00

Link

Waschaecht

Share if you care.