Toshiba bestätigt großen Halbjahres-Verlust

5. November 2015, 07:36
posten

Japanischer Elektronik-Gigant leidet unter Folgen von Milliarden-Bilanzskandal

Der von den Folgen eines Milliarden-Bilanzskandals erschütterte japanische Elektronik-Gigant Toshiba hat einen Halbjahresverlust in einer Größenordnung von rund 90 Milliarden Yen (677 Millionen Euro) bestätigt. Ein entsprechender Zeitungsbericht sei im groben Zügen korrekt, erklärte das Unternehmen am Donnerstag in Tokio.

Ankündigung

Toshiba kündigte an, am Samstag die Zahlen für die sechs Monate bis September vorzulegen. Die Toshiba-Aktien gaben an der Tokioter Börse um fast sechs Prozent nach.

Toshiba steckt mitten in einem radikalen Konzernumbau nach dem Skandal über zu hoch ausgewiesene Gewinne. Der Bilanzskandal hat ein Volumen von insgesamt 1,15 Milliarden Euro. (APA, 5.11.2015)

Link

Toshiba

Share if you care.