Palästinenser rammt israelischen Grenzpolizisten mit Auto

4. November 2015, 16:53
105 Postings

Angreifer erschossen

Jerusalem – Ein Palästinenser hat am Mittwoch im Westjordanland einen israelischen Grenzpolizisten mit seinem Auto gerammt und schwer verletzt. Der Angreifer sei daraufhin nördlich von Hebron von Sicherheitskräften erschossen worden, berichteten israelische Medien. Der 20-jährige Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Seit rund einem Monat sind bei einer neuen Welle palästinensischer Anschläge zehn Israelis getötet worden. Mehr als 70 Palästinenser kamen ums Leben, die meisten davon wurden bei ihren eigenen Attacken erschossen. Als ein Auslöser gilt ein Streit um Besuchs- und Gebetsrechte auf dem Tempelberg in Jerusalem, der Muslimen und Juden heilig ist. (APA, 4.11.2015)

  • Ein Rettungswagen am Ort des Zwischenfalls.
    foto: apa/epa/hashlamoun

    Ein Rettungswagen am Ort des Zwischenfalls.

Share if you care.