Verena Hochleitner: Nur die Liebe zählt

4. November 2015, 11:04
1 Posting

"Der verliebte Koch" ist ein berührendes Bilderbuch für Kinder ab dem vierten Lebensjahr

Liebe ist ein heikles Thema bei Kindern. Also altersabhängig natürlich. Die Zehnjährige bekommt die Krise, wenn jemand schmust. Der halb so alte Bruder ignoriert das Ganze, während er schnell zu einem Auto greift. Verena Hochleitner hat ein besonderes, sehr berührendes Buch geschrieben, in dem es nur darum geht: Liebe ist überall.

Schuld daran ist eine Person: Der verliebte Koch, wie auch gleich das Buch für Kinder ab dem vierten Lebensjahr heißt. Der Koch ist also verliebt und schafft es offenbar, dieses starke Gefühl in das von ihm gekochte Essen hineinzubringen. Auch wenn jener Mann, für den die Speise bestimmt war, ganz, ganz anders denkt – das Gefühl liegt in der Luft. Und es verteilt sich überall: "Nachdem der Bus abgefahren war, flatterten die verliebten Gedanken des Kochs in eine ruhige Seitengasse."

An wen der kochende Absender seine Gefühlslage eigentlich verschickt, wird am Ende des Bilderbuchs geklärt – Konservative werden schlucken. Leider. Wie hieß es kürzlich in einer TV-Sendung: Das Einzige, was zählt, ist der Mensch. (Peter Mayr, Album, 4.11.2015)

  • Verena Hochleitner, "Der verliebte Koch". € 21,90 / 36 Seiten. Luftschacht Verlag, Wien 2015
    cover: luftschacht / verena hochleitner

    Verena Hochleitner, "Der verliebte Koch". € 21,90 / 36 Seiten. Luftschacht Verlag, Wien 2015

Share if you care.