Syrische Rebellen gratulieren Erdoğans AKP

2. November 2015, 23:29
79 Postings

Regimegegner nennen türkische Regierungspartei "Vorbild für die Region"

Istanbul – Radikale und moderate syrische Regimegegner haben der türkischen Regierungspartei AKP zu ihrem Wahlsieg gratuliert. Die Türkei sei ein Vorbild für die Region und stehe trotz Drucks von außen und innen fest an der Seite der syrischen Revolution, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung verschiedener islamistischer Brigaden.

Zu den Unterzeichnen gehört mit der radikalislamischen Organisation Ahrar al-Sham eine der mächtigsten syrischen Rebellengruppen. Die islamisch-konservative AKP hatte am Sonntag bei der Parlamentswahl in der Türkei die absolute Mehrheit gewonnen.

Waffenhilfe

Die türkische Regierung und Staatsführung unter Präsident Recep Tayyip Erdoğan gilt als einer der schärfsten Gegner des syrischen Regimes von Präsident Bashar al-Assad. Die Türkei soll zudem gemeinsam mit Saudi-Arabien und Katar syrische Rebellengruppen mit Waffen unterstützen.

Auch mehrere Brigaden der moderaten Freien Syrischen Armee (FSA) gratulierten in einer Erklärung dem "türkischen Brudervolk" und der AKP zum Wahlsieg. Der Erfolg komme in einer "sensiblen Phase", die die Region im Kampf gegen "verbrecherische und böse Kräfte" durchlaufe. (APA, 2.11.2015)

  • Ahrar-al-Sham-Käpfer in Ghuta bei Damaskus, 19. Juni 2015
    foto: ap/ahrar al-sham twitter page

    Ahrar-al-Sham-Käpfer in Ghuta bei Damaskus, 19. Juni 2015

Share if you care.