TV- und Radiotipps für Dienstag, 3. November

Video3. November 2015, 06:00
11 Postings

Verschollene Filmschätze | Universum: Amerikas Naturwunder | Die Wirtschaftsmacht der Gotteskrieger | Good Bye, Lenin! | Erlesen | Report | Der große Diktator | Kino Kino

15.40 DOKUMENTATIONSREIHE
Verschollene Filmschätze: 1940. Charlie Chaplin dreht "Der große Diktator"
Die Dreharbeiten zu Charlie Chaplins Der große Diktator beginnen im September 1939 in Hollywood, nur wenige Tage nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Die Arbeit am Film dauert an, während Hitler immer größere Teile Europas verwüstet. Bis 16.10, Arte

theproject012

18.30 MAGAZIN
Konkret: Made & Heuschrecke: Das "Fleisch" der Zukunft?
Wenn es nach der Meinung der Welternährungsorganisation FAO geht, kann die Menschheit in Zukunft ohne den Verzehr von Insekten nicht mehr satt werden. Was in Ländern wie Thailand, China oder Afrika bereits weitestgehend normal ist, zählt hierzulande immer noch eher zu den Mutproben. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Amerikas Naturwunder – Der Wald der Schwarzbären (7)
Im siebenten, von Jan Haft gestalteten Teil der Dokumentation gibt es die zahlreichen Schwarzbären im Yellowstone Nationalpark zu bestaunen. Sie sind das Symbol dieses großartigen Schutzgebiets in den Appalachen. Bis 21.05, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
IS – Die Wirtschaftsmacht der Gotteskrieger
Erdöl, Schutzgelder und Plünderungen – zahlreiche Geldquellen machen den Islamischen Staat (IS) zur bestfinanzierten Terrororganisation der Welt. Jérôme Fritel und Stéphane Villeneuve haben einen Monat im Irak verbracht, um den Finanzierungsmechanismen und den Wurzeln dieser Terrororganisation nachzuspüren. Bis 21.10, Arte

20.15 IMITATION
Good Bye, Lenin!
(D 2002, Wolfgang Becker) Sommer 1990: Alex’ Mutter lag acht Monate lang im Koma und hat die Wende verschlafen. Um ihr den sicheren Herzattackentod zu ersparen, belebt Alex die DDR auf 79 Quadratmetern wieder. Wolfgang Becker mixt geschickt Realität und Satire und brachte den zündenden Impuls zum Ostalgie-Trend.
Bis 22.35, Servus TV

warner bros. de

20.15 MAGAZIN
Erlesen
Gäste bei Heinz Sichrowsky: Alex Capus (Schweizer Schriftsteller), Hera Lind (deutsche Sängerin, Schriftstellerin und Fernsehmoderatorin) und Michael Köhlmeier (österreichischer Schriftsteller). Bis 21.05, ORF 3

21.05 MAGAZIN
Report
Mit Susanne Schnabl: 1) Fluchtpunkt Lesbos. 2) Grenz-Ordnung. 3) Bundesheer im Flüchtlingsdienst. 4) Mindestsicherung neu?
Bis 22.00, ORF 2

21.25 SATIRE
Der große Diktator
(The Great Dictator, USA 1940, Charles Chaplin) Ein jüdischer Friseur sieht dem Diktator zum Verwechseln ähnlich, was eine erstaunliche Entwicklung zutage fördert. Charlie Chaplins grandiose Satire auf Adolf Hitler. Bis 23.25, ZDF Kultur

piffl medien

21.45 MAGAZIN
Kino Kino
1) Der letzte Wolf: Regisseur Jean-Jacques Annaud erzählt von den extremen Dreharbeiten mit Wölfen und anderen wilden Tieren. 2) Macbeth: Michael Fassbender und Marion Cotillard bei der Weltpremiere in Cannes. 3) Madame Marguerite oder die Kunst: Hauptdarstellerin Catherine Frot im Interview. Bis 22.00, 3sat

22.00 TALK
Willkommen Österreich
Zu Gast bei Stermann und Grissemann sind die Schauspielerin Sunnyi Melles (Altes Geld) und Kabarettist Thomas Maurer. Bis 23.00, ORF 1

22.00 SÄNGER
Eine Hochzeit zum Verlieben
(The Wedding Singer, USA 1998, Frank Coraci) Zeitreise in die 1980er: Zu den Klängen von Nena, Falco und Boy George finden Drew Barrymore und ihr föhngewellter Hochzeitssänger Adam Sandler zueinander. Bis 0.00, Super RTL

moviedinho

22.35 MAGAZIN
Kreuz & quer: Martin Luther – Ein Mönch gegen Höllengeschäfte
Die Dokumentation zeichnet nach, wie sich Luther vom Reformer zum Reformator entwickelte, wie sich der Vatikan – vorerst blind gegenüber Missständen – ungeschickt verhielt und sich die Fronten zunehmend verhärteten, bis es zur Kirchenspaltung kam. Ab 23.25 Uhr: Kloster zu verkaufen. Bis 0.10, ORF 2

22.45 MAGAZIN
Menschen bei Maischberger: Flüchtlingsdrama: Europa außer Kontrolle?
Zu Gast: Simone Peter (Bundesvorsitzende), Norbert Blüm (Ex-Bundesminister), Stephan Mayer (Innenpolitischer Sprecher), Richard Sulik (Europa-Abgeordneter) und Ulf Küch (Bund Deutscher Kriminalbeamter). Bis 0.00, ARD

0.20 TICKS
Besser geht‘s nicht
(As Good As It Gets, USA 1997, James L. Brooks) Eine der erfreulichsten Komödien der späten 1990er-Jahre mit Jack Nicholson und Helen Hunt: die Wandlung eines mit Zwangsneurosen behafteten Misanthropen zum liebenswerten Mitmenschen. Bis 2.33, ARD

trailerposter1


RADIOTIPPS

18.25 REPORTAGE
Journal Panorama: Bulgarien – Flüchtlingskorridor mit Gefahren
Die Lage in den bulgarischen Flüchtlingsheimen ist entspannt. Doch viele Flüchtlinge reisen weiter nach Westeuropa und nutzen Bulgarien hauptsächlich als Korridor.
Bis 18.55, Ö1

20.00 MAGAZIN
Radio Stimme: Streamst du noch oder bufferst du schon?
Das Magazin behandelt das Thema des Beschlusses "Verordnung über Maßnahmen zum Zugang zum offenen Internet" des Europäischen Parlaments, der dem freien Internet und der Netzneutralität den Todesstoß versetzt. Bis 21.00, Radio Orange 94.0 im Raum Wien und o94.at

20.00 MUSIK
Opernabend: "Tosca" von Giacomo Puccini
Eine Aufnahme von 1990 mit Mirella Freni, Plácido Domingo, Samuel Ramey u.a. sowie mit Chorus of the Royal Opera House Covent Garden, Philharmonia Orchestra, unter Leitung von Giuseppe Sinopoli. Bis 22.15, Radio Klassik Stephansdom

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: "ER+ICH: Leichenschmaus für Erich" von Helmut Hostnig
In diesem Stück hat der österreichische Lehrer, Radiomacher und Dokumentarfilmer Helmut Hostnig verschiedenste Stimmen, die Anekdoten aus ihrem Leben mit einem gewissen Erich erzählen und dabei auch etwas von sich selbst preisgeben, collagiert. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Der Script Doctor und sein Patient
Zu Gast bei Alexander Musik: Robert Buchschwenter unterrichtet an diversen Universitäten und war unter anderem Geschäftsführer des Diagonale-Festivals in Graz. Im Interview reden sie über gut gebaute Film-Geschichten und warum es immer heißt: Der Roman war aber besser als die Verfilmung. Bis 1.00, Ö1 (Sandra Čapljak, 3.11.2015)

Share if you care.