ORF steigert Marktanteil im Oktober, ATV und Puls 4 mit Minus

2. November 2015, 12:53
12 Postings

ORF 2 legt zu, leichte Verluste für ORF eins – Servus TV stabil

Wien – Der ORF konnte seinen Marktanteil im Oktober gegenüber dem Vorjahr steigern. Die beiden Hauptprogramme des öffentlich-rechtlichen Senders erreichten 33,3 Prozent (Oktober 2014: 31,8 Prozent) der Bevölkerung ab 12 Jahren. Das lag vor allem an ORF 2, der Sender legte auf 22,8 Prozent (2014: 20,9 Prozent) zu.

Leichte Verluste musste dagegen ORF eins verbuchen: 10,5 Prozent Marktanteil gab es im Oktober 2015, im Vergleichsmonat des Vorjahres waren es 10,9 Prozent.

Private im Minus

Neuerliche Rückgänge gab es bei den Privatsendern: ATV sank von 3,4 Prozent auf 2,9 Prozent Marktanteil. Puls 4 verbuchte ebenfalls ein Minus, und der Marktanteil des Senders reduzierte sich auf 3,2 Prozent (2014: 3,8 Prozent). Servus TV blieb stabil bei 1,7 Prozent Marktanteil.

In der für die Privatsender werberelevanten Zielgruppe der 12- bis 49-Jährigen lag Puls 4 ebenfalls vor ATV. Puls 4 kam im Oktober auf 4,3 Prozent Marktanteil, (2014: 4,5 Prozent), ATV auf 4,0 Prozent, dieser Wert lag 2014 bei 4,6 Prozent. (APA, 2.11.2015)

Share if you care.