"Halo"-Entwickler: Weibliche KI Cortana erscheint nackt, um intellektuell zu punkten

2. November 2015, 11:24
171 Postings

Hersteller begründet Darstellung auf kreative Weise

Die wichtigste Protagonistin im Sci-Fi-Shooter "Halo" ist nicht wirklich nackt. Anstelle dessen erweckt die KI Cortana nur den Anschein, sie sei nackt, um ihr Gegenüber intellektuell auszustechen. Dies behauptet zumindest Franchise-Director Frank O’Connor vom Hersteller 343 Industries in einem aktuellen Interview mit GamesRadar.

"Sie ist nicht wirklich nackt ... aber (ihr Erscheinungsbild) lässt dich das glauben", sagt Connor und verweist darauf, dass sie als künstliche Intelligenz tatsächlich keinen realen Körper, sondern nur ein holographisches Erscheinungsbild hat.

Wie ein umgekehrter Albtraum

Einer der Gründe, weshalb Cortana sich "dazu entscheide" ohne Kleidung aufzutreten sei, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. "Sie tut dies, um Leute in ihren Bann zu ziehen, wenn sie mit ihr sprechen und, um die Oberhand in diesen Konversationen zu haben", erklärt O’Connor. "Es ist ein wenig wie das Gegenteil vom Albtraum, in dem man nackt in die Schule geht. Man ist verängstigt und beschämt und sie projiziert dieses Gefühl auf ihr Publikum und punktet dadurch intellektuell."

Der Geschichte nach wurde Cortana als Kopie von Dr. Catherine Halseys Gehirn erschaffen und nimmt daher anders als viele andere KIs in Sci-Fi-Erzählungen menschliche Gestalt an. Cortana soll dabei ein Abbild der jungen Halsey sein.

Gesprächsstoff

O’Connors Erklärung dürfte die bislang kreativste gewesen sein, um das bereits mehrfach diskutierte Erscheinungsbild Cortanas zu rechtfertigen. Während Cortana in der Story des neuen "Halo 5: Guardians" seltener ins Rampenlicht tritt, verlockte ihr intellektueller Schachzug Spieler besonders in "Halo 4" recht häufig.

Dass sie sich angeblich selbst dazu entscheidet, nicht wirklich, aber irgendwie doch nackt zu sein, könnte Gerüchten zufolge auch damit zu tun haben, dass die Hersteller es auf eine bestimmte Zielgruppe abgesehen haben. Eine Annahme, die jedoch bislang weder von 343 Industries noch von Herausgeber Microsoft bestätigt wurde. Es ist nicht der erste Fall, bei dem es einem Spielhersteller schwer fällt, die offensichtliche Vermarktungsstrategie hinter einer nackten oder halbnackten Spielfigur zuzugeben. Auch die "Metal Gear Solid 5"-Entwickler fanden eine ausgefallene Begründung dafür, wieso Protagonistin Quiet nicht anders kann, als fast nichts anzuhaben... (zw, 2.11.2015)

  • Was denken Sie, weshalb Cortana nackt erscheint?
    foto: microsoft

    Was denken Sie, weshalb Cortana nackt erscheint?

Share if you care.