Nowotny: Bei Bankenstrukturwandel steht noch einiges bevor

2. November 2015, 10:46
2 Postings

"Wird vor Österreich nicht haltmachen"

Wien – Die österreichische Notenbankspitze stellt sich auf eine spürbare Bankenstrukturbereinigung ein. Zur Bank Austria – für die ein Teilverkauf sowie ein Abzug der Osteuropazentrale aus Wien diskutiert wird – gibt es keinen Kommentar. "Aber der Strukturwandel in der Kreditwirtschaft wird auch vor Österreich nicht haltmachen", sagt OeNB-Chef Ewald Nowotny.

Die Zahl der Beschäftigten im Bankbereich werde zurückgehen. "Wir sehen das in anderen Ländern in massivem Ausmaß, da steht uns noch einiges bevor", sagte der Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) in der "Kleinen Zeitung". (APA, 2.11.2015)

Share if you care.