Fürstenfeld und Kapfenberg verlieren

1. November 2015, 20:33
posten

Vienna nach Erfolg in Klosterneuburg auf Platz vier

Wien – Der Tabellenzweite Fürstenfeld hat am Sonntag in der 10. Runde der Basketball-Bundesliga der Herren mit einem 76:95 bei den Traiskirchen Lions eine empfindliche Niederlage kassiert. Auch Lokalrivale Kapfenberg verlor, nämlich 74:83 in Gmunden. BC Vienna schob sich dadurch mit einem 85:70-Erfolg in Klosterneuburg an den Steirern vorbei auf Platz vier. Oberwart empfängt am Montag (19.00 Uhr) Graz.

Die Traiskirchener dominierten die Partie nach Belieben, waren schon nach dem ersten Viertel 29:16 voran. Die höchste Führung betrug sogar 27 Punkte. Die Gmundner erwischten die Kapfenberger in einer Europacup-bedingten Doppelbelastung. Mit Tre Johnson bzw. Joey Shaw fehlte jeweils eine Stütze. In Klosterneuburg kontrollierte Vienna das Geschehen, auch wenn die Gastgeber Anfang des letzten Viertels noch bis auf fünf Punkte herankamen. (APA, 1.11.2015)

Share if you care.