ÖBB will Ticketkauf mit neuer App vereinfachen

1. November 2015, 13:00
100 Postings

Buchung soll künftig innerhalb von fünf Sekunden erledigt sein – Feedback von Kunden erwünscht

Ein Ticket per Smartphone zu kaufen ist in den meisten Fällen mühsam und nervtötend. Das weiß offenbar auch die ÖBB – die nun ihre eigenen Anwendungen auf Effizienz trimmt. Künftig soll es Kunden möglich sein, Tickets für oft gewählte Routen binnen fünf Sekunden zu erwerben. Seit Donnerstag ist nun eine Beta-Version der neuen App verfügbar, die nach Kunden-Feedback noch einmal verbessert werden soll.

Ab Jänner fertig

Bei Verbindungen werden in Zukunft die günstigste Variante sowie jene mit der größten zeitlichen Flexibilität angezeigt, berichtet die Futurezone. Somit soll die Komplexität des Tarifdschungels nicht auf das Smartphone übertragen werden. Getätigte Käufe können binnen 3 Minuten rückgängig gemacht werden. Im Jänner soll die App dann endgültig fertiggestellt sein, ÖBB-Apps zählen zu den am meisten benutzten österreichischen Anwendungen. (red, 1.11.2015)

  • Die ÖBB will einfacher zu benutzende Apps
    foto: apa/fohringer

    Die ÖBB will einfacher zu benutzende Apps

Share if you care.