Mann nach Schlägerei in Wien in Lebensgefahr

1. November 2015, 12:57
32 Postings

Mit Verdacht auf Schädelfraktur ins Spital gebracht

Wien – Ein Mann ist nach einer Schlägerei mit zumindest drei Beteiligten in der Nacht auf Sonntag in der Arsenalstraße in Wien-Landstraße mit dem Verdacht auf eine Schädelfraktur ins Spital eingeliefert worden. Laut Polizeisprecher Christoph Pölzl schwebte der 26-Jährige in Lebensgefahr. Eine weitere Person wurde wegen eines offenen Nasenbeinbruchs behandelt.

Die Gründe der Schlägerei sind unklar. Der weniger schwer Verletzte konnte vorerst wegen seines hohen Alkoholisierungsgrads nicht einvernommen werden. Ein weiterer Verdächtiger ist flüchtig. (APA, 1.11.2015)

Share if you care.