Real setzt sich gegen Las Palmas durch

31. Oktober 2015, 18:37
16 Postings

Madrid damit weiter an der Tabellenspitze. Barcelona zieht gegen Getafe nach

Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat seine Tabellenführung gefestigt. Die weiterhin ungeschlagenen "Königlichen" gewannen am Samstagnachmittag das Heimspiel gegen Aufsteiger UD Las Palmas 3:1 (2:1) und halten nun nach der zehnten Runde bei 24 Punkten.

Isco (4.), Weltfußballer Cristiano Ronaldo (14.) und Jese Rodriguez (43.) schossen den Sieg für die weiter stark ersatzgeschwächten Madrilenen heraus. Für Las Palmas hatte Hernan den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielt (38.).

Später zog Real-Erzrivale FC Barcelona wieder mit den Madrilenen gleich. Das Team von Trainer Luis Enrique gewann bei Getafe 2:0 (1:0) und ist nur wegen der schlechteren Tordifferenz weiter Zweiter. Die Tore für die Katalanen erzielten Luis Suarez (37.) und Neymar (58.).(APA, 31.10.2015)

Share if you care.