Radwanska und Kvitova um den Titel in Singapur

31. Oktober 2015, 12:23
8 Postings

Für Muguruza und Scharapowa war im Halbfinale der WTA-Championships Endstation

Singapur – Die Polin Agnieszka Radwanska ist am Samstag erstmals bei einem WTA-Finalturnier in das Endspiel eingezogen. Die Nummer fünf des Turniers besiegte die in den Gruppenspielen ungeschlagen gebliebene Spanierin Garbine Muguruza (2) 6:7(5),6:3,7:5. Finalgegnerin ist die Tschechin Petra Kvitova (4), die Maria Scharapowa aus Russland mit 6:3,7:6 (3) eliminierte. Die Tschechin hat das Turnier 2011 gewonnen.

Im Doppel-Halbfinale landeten die Schweizerin Martina Hingis und die Inderin Sania Mirza (1) mit einem 6:4,6:2 ihren 21. Sieg in Folge, diesmal zogen die taiwanesischen Schwestern Chan Hao-Ching und Chan Yung-Jan (3) den Kürzeren. Gegnerinnen im Finale sind die Spanierinnen Garbine Muguruza/Carla Suarez Navarro oder die tschechischen Olympia-Silbermedaillengewinnerinnen Andrea Hlavackova/Lucie Hradecka. (APA, 31.10.2015)

  • Agnieszka Radwanska greift nach dem Titel.
    foto: epa/wallace woon

    Agnieszka Radwanska greift nach dem Titel.

Share if you care.