Huhn Betty twittert für den Weltrekord

1. November 2015, 09:00
33 Postings

Unternehmenskommunikation aus dem Hühnerstall

In der Politik kritisiert man gerne inhaltsleere Aussagen. In Social Media hingegen nimmt man das nicht so genau. Ein australischer Hendlbrater hat eine Tastatur in einen Hühnerstall gestellt und Huhn Betty die Unternehmenskommunikation auf Twitter überlassen.

chickentreatau

Das Hendl pickt fidel auf die Tasten, läuft über die Tastatur, und heraus kommt natürlich ein Buchstabensalat: "tyurrr" oder "DFAVEE". Dabei hofft der Hendlhalter auf ein echtes, längeres Wort und den Weltrekordeintrag im Guiness-Buch.

Sinnhafte, rekordverdächtige Abfolgen wurden in den Hendltweets noch keine entdeckt. Zwar erinnert "Cybg" Bettys Anhänger an Cyborg, "NYO L O" an das Jugendwort Yolo. Aber da lachen ja die Hühner. (sb, 1.11.2015)

Share if you care.