Meinungsforscher Hajek löst bei "ATV Aktuell" seine Wettschulden ein

30. Oktober 2015, 16:09
6 Postings

Hajek hatte für ATV ähnlich wie SORA für den ORF eine Wahltagsumfrage erstellt, die vom späteren Endergebnis deutlich abwich

Wien – Der Markt- und Meinungsforscher Peter Hajek muss nächste Woche seine verlorene Wette bei der Wien-Wahlberichterstattung des Privatsenders ATV einlösen. Hajek hatte für ATV ähnlich wie SORA für den ORF eine Wahltagsumfrage erstellt, die vom späteren Endergebnis deutlich abwich. Hajek war sich seiner Sache sicher, wettete in laufender Sendung auf die Richtigkeit seiner Umfrage und verlor prompt.

Kommenden Dienstag muss der Meinungsforscher seine Wettschuld einlösen und statt Meinrad Knapp "ATV Aktuell" um 20.05 Uhr moderieren. (APA, 30.10.2015)

Share if you care.