Jugend-Medien-Festival Youki widmet sich Science-Fiction

30. Oktober 2015, 14:38
posten

Von 17. bis 21. November in Wels – 95 Streifen im Wettbewerb

Wels – Das Internationale Jugend-Medien-Festival Youki von 17. bis 21. November in Wels steht heuer unter dem Thema "Science-Fiction – Beyond Time and Space". Mehr als 550 Kurzfilme aus 53 Ländern wurden eingereicht, laut Organisatoren so viele wie noch nie zuvor. 95 Streifen von Jungregisseuren zwischen zehn und 26 Jahren wurden für den Wettbewerb ausgewählt. Inhaltliche Vorgaben gab es keine.

2015 ist das Jahr, in dem Marty McFly ("Zurück in die Zukunft") in der Zukunft ankommt. Angesichts dieser filmischen Zeitmarke unternimmt Youki diesmal einen Streifzug durch die Welt der Science Fiction. Die Screenings der Filme "Ghost in the Shell", ein Anime aus dem Jahr 1995, und "Children of Men" aus dem Jahr 2006 werden begleitet von einem Gespräch mit dem Youki-Science-Fiction-Spezialisten Andreas Eli. Dagmar Fink befasst sich mit der schlechten Frauenquote unter den Protagonistinnen des Genres. Am Programm stehen weiters die österreichische Webserie "Endzeit", der deutsche Streifen "Zombies from Outer Space" oder der in einem Welser Einkaufszentrum gedreht Film "Einer von uns". (APA, 30.10.2015)

Share if you care.