Real trotz Personalsorgen vor Pflichtsieg gegen Las Palmas

30. Oktober 2015, 11:47
11 Postings

Barcelona hofft bei Getafe-Gastspiel auf Torinstinkt von Suarez

Madrid – Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid trifft am Samstagnachmittag (16.00 Uhr) im Heimspiel auf Las Palmas. Den ungeschlagenen Spitzenreiter plagen zwar weiterhin arge Personalprobleme – James Rodriguez, Sergio Ramos, Gareth Bale und Dani Carvajal sind verletzt, Karim Benzema und Pepe fraglich – trotzdem sind gegen den Tabellen-18. fix drei Punkte eingeplant.

Der mit Real punktegleiche Titelverteidiger FC Barcelona hat mit Lionel Messi, Andres Iniesta und Rafinha ebenfalls drei prominente Ausfälle zu beklagen. Die Katalanen spielen am Samstagabend (20.30) auswärts gegen Getafe und hoffen dabei einmal mehr auf die Torjäger-Qualitäten von Luis Suarez.

Der Uruguayer hatte am Sonntag nach 0:1-Rückstand gegen Eibar mit drei Toren den 3:1-Heimerfolg sichergestellt. "Während sich Leo erholt, ist es gut, zu treffen und damit dem Team zu Siegen ohne ihn (Messi, Anm.) zu verhelfen", betonte Suarez, der von einem "unglaublichen" ersten Jahr bei "Barca" sprach. Nach einem schwierigen Start nach seiner langen Sperre wegen der "Beißattacke" bei der WM in Brasilien hat es der 28-Jährige mittlerweile auf 35 Tore in 57 Spielen für den Champions-League-Sieger gebracht. (APA, 30.10.2015)

Share if you care.