Nexus 6P: Googles neues Smartphone kaum zu reparieren

30. Oktober 2015, 09:44
8 Postings

Teardown offenbart jede Menge verklebter Komponenten und Überraschung beim Fingerprint-Sensor

In der Vergangenheit ließen sich die Smartphones und Tablets von Google meist recht einfach reparieren. Mit dieser Tradition bricht das Unternehmen nun: Das vor einigen Wochen vorgestellte Nexus 6P bekommt in dieser Hinsicht gehörigen Tadel von den Bastlern bei iFixit.

Schwerer Zugang

Mit einem Repairability Score von zwei von zehn möglichen Punkten muss sich das Nexus 6P mit einer äußerst niedrigen Wertung zufrieden geben. Grund dafür ist vor allem, dass schon das Öffnen des Gehäuses eine echte Herausforderung darstellt. Gilt es dafür doch zuerst einmal die Glasabdeckung über Kamera und Sensoren abzunehmen, und dies sei nicht nur äußerst mühsam sondern auch mit der akuten Gefahr eines Bruchs verbunden.

foto: ifixit
Das Nexus 6P in allen seinen Bestandteilen.

Klebstoff

Einmal so weit vorgedrungen, zeige sich jede Menge starker Klebstoff, mit dem unter anderem die Rückplatte befestigt ist. Zumindest sei danach dann der Akku umgehend herausnehmbar – wenn man es ohne Beschädigung bis dorthin geschafft hat. Noch schlechter sehe es für etwaige Bildschirmreparaturen aus, dafür müsse man sich nämlich zuerst durch das ganze Gehäuse graben und zahlreich Komponenten zerlegen.

Positive Kleinigkeiten

Lob gibt es nur für einzelne Details, etwa dass sowohl USB-C-Anschluss als auch Kopfhörerstecker separat ausgetauscht werden können. Zudem sei die solide Außenkonstruktion der Haltbarkeit des Smartphones zuträglich.

FIngerabdruck

Doch die Bastler haben auch eine kleine Überraschung im Inneren gefunden: Verwendet das Nexus 6P doch einen anderen Fingerprintsensor als das Nexus 5X. Dies zeigt sich schon an der äußeren Form, der von Huawei verwendet ist nämlich im Grunde quadratisch, das runde Profil ergebe sich also nur durch die Öffnung auf der Rückseite des Gehäuses.

foto: ifixit
Der Fingerabdrucksensor des 6P unterscheidet sich von jenem des 5X.

Vergleiche

Der kleinere Bruder des Nexus 6P, das von LG hergestellte Nexus 5X, hatte im Teardown von iFixit übrigens vor wenigen Tagen deutlich bessere Werte erzielt. 7 von 10 Punkte wurden dort vergeben, nicht zuletzt auch dafür, dass der Akku dort relativ einfach zu tauschen ist. (apo, 30.10.2015)

Share if you care.