Wie ein neues Windows XP heute aussehen könnte

31. Oktober 2015, 09:50
136 Postings

Junger Künstler zeigt modernes Redesign des Betriebssystem-Oldies

Schon 14 Jahre ist es her, dass Microsoft mit Windows XP eine der erfolgreichsten Versionen seines Betriebssystems auf den Markt gebracht hat. Das Rad hat sich mittlerweile um vier Generationen weiter gedreht. Trotz der Veröffentlichung von Windows Vista, 7, 8 und Windows 10 sind heute immer noch viele Nutzer mit dem mittlerweile unsicheren Oldie unterwegs.

Windows 10 soll nun für lange Zeit der letzte große Windows-Release sein und lange gepflegt worden. Der junge philippinische Künstler Jasper Abibas, der im Netz auch unter dem Pseudonym "GigaHertz" unterwegs ist, hat sich nun ausgemalt, wie es wäre, wenn Microsoft Windows XP erst 2015 programmiert hätte.

Windows XP trifft Windows 10

Herausgekommen sind mehrere Abbildungen eines fiktiven XP-Systems für 2015, die das alte Bedienkonzept und die typische Farbgebung mit dem Design von Windows 10 stimmig kombinieren. In einem Zeitraffervideo dokumentiert er zudem die Entstehung der fiktiven Oberfläche. (gpi, 31.10.2015)

foto: jasper abibas
foto: jasper abibas
foto: jasper abibas
giga hertz

Links

Imgur

Share if you care.