OMV-Finanzchef Davies könnte abgelöst werden

28. Oktober 2015, 16:47
5 Postings

Hearings mit möglichen Nachfolgern laufen angeblich schon – Kein Dementi der OMV

Wien – OMV-Finanzvorstand David Davies könnte vorzeitig abgelöst werden. Das berichtete die "Presse" am Mittwoch online und berief sich dabei auf drei unterschiedliche Quellen. Hearings mit potenziellen Nachfolgern seien bereits im Gang, heißt es in dem Bericht. Der Vertrag von Davies läuft noch bis März 2017.

Die OMV hat den Bericht gegenüber der Zeitung nicht bestätigt – aber auch nicht dementiert. Man verweist auf die Zuständigkeit des Aufsichtsrates und auf die Regeln des Kapitalmarktrechtes, das vorschreibe, "wann, wie und worüber zu informieren ist: nämlich dann, wenn es klare Entscheidungen oder Fakten gibt". (APA, 28.10.2015)

Share if you care.