Surface Book: Kunden berichten von einigen Problemen

29. Oktober 2015, 18:03
59 Postings

Abstürze, Farbveränderungen bei der Displayanzeige und Probleme mit dem Dock

Microsofts Surface Book hat in Tests bislang sehr gut abgeschnitten. Als "MacBook Pro-Killer" und "fast perfekter Laptop" wird der neue Laptop gefeiert. Kunden berichten nun allerdings von einer Reihe von Problemen, die die erste Generation des Geräts Plagen.

Software- und Hardwarefehler

ZDnet und Forbes haben zahlreiche Beschwerden in Microsoft-Foren gefunden, die sich nicht nur auf Software- und Hardwarefehler beziehen. Berichtet wird unter anderem von wiederkehrenden Abstürzen, seltsamen Farbveränderungen am Display beim Scrollen und Fehlfunktionen des Trackpads.

Viele Beschwerden beziehen sich darauf, dass das Gerät nicht hochfährt, wenn das Dock angeschlossen ist. Der Besuch einer Website mit vielen Animationen führt bei einigen Nutzern zu einem schwarzen Bildschirm. Erst das Trennen und Wiederanstecken des Docks beseitige den Fehler.

et c
Farbveränderungen beim Scrollen.

Einige melden auch häufige Display-Treiber-Fehler. Der Mechanismus zum Anstecken des Displays an das Keyboard funktioniert teilweise offenbar nicht richtig. Bei anderen Nutzern fährt das Surface Book nach einem Update nicht mehr hoch. Dieses Problem scheint aber nicht nur das Surface-Modell betroffen zu haben und wurde inzwischen von Microsoft gelöst, wie Blogger Paul Thurrot berichtet. Er beschreibt auch einen Workaround für betroffene Nutzer.

Oft Probleme mit erster Generation

Bei Geräten der ersten Generation kommt es oft zu Problemen, Apples MacBooks wurden schon öfter davon geplagt. Während Softwareprobleme meist rasch durch Updates behoben werden können, nutzt bei fehlerhafter Hardware nur der Tausch des Geräts. (br, 29.10.2015)

  • Microsofts Surface Book hat von Testern viel Lob erhalten.
    microsoft

    Microsofts Surface Book hat von Testern viel Lob erhalten.

  • Kunden bemängeln nun jedoch zahlreiche Software- und Hardwarefehler.
    microsoft

    Kunden bemängeln nun jedoch zahlreiche Software- und Hardwarefehler.

Share if you care.