Sechs Finalisten für "Austrian World Music Awards"

28. Oktober 2015, 13:18
posten

Preisverleihung am 4. Dezember im Wiener Porgy & Bess

Wien – Im Vorjahr wurden die "Austrian World Music Awards" nach mehrjähriger Pause erstmals wieder vergeben. Und auch heuer wird Weltmusik "made in Austria" prämiert. Hoffnungen auf die Auszeichnungen dürfen sich sechs Acts machen, die es auf die finale Nominiertenliste geschafft haben. Insgesamt gab es für die Preise, die am 4. Dezember im Wiener Porgy & Bess vergeben werden, mehr als 120 Einreichungen.

Die Finalisten sind laut einer Aussendung von Mica – Music Austria die Gruppen Alma, Das Großmütterchen Hatz Salon Orkestar, das Duo Dinovski-Schuberth, Federspiel, Mahan Mirarab Band und Vusa Mkhaya's Vocalism Project. Sie werden am 4. Dezember ihr Können vor der Fachjury und dem Publikum nochmals live unter Beweis stellen. Die ersten beiden Preise (mit 3.500 bzw. 2.500 Euro dotiert) werden von der Jury vergeben, den mit 1.500 Euro dotierten Audience Award bestimmt das Publikum im Wiener Jazzclub. (APA, 28.10.2015)

Share if you care.