Zwei Assists von Thomas Vanek

28. Oktober 2015, 09:56
33 Postings

4:3 mit Minnesota gegen Oilers – Montreal verpasst Startrekord

St. Paul/Philadelphia – Eishockey-Stürmer Thomas Vanek hat am Dienstag zum 4:3-Heimerfolg von Minnesota Wild gegen die Edmonton Oilers zwei Assists beigetragen. Der Steirer bereitete das 2:0 im Powerplay und den Treffer zum Endstand vor. Für Vanek war es das vierte Spiel in Serie mit zumindest einem Scorerpunkt. Leer ging hingegen Michael Raffl aus, er verlor mit den Philadelphia Flyers zu Hause 3:4 nach Verlängerung gegen Buffalo.

Die Montreal Canadiens verpassten unterdessen die Einstellung des NHL-Startrekordes von zehn Siegen. Der Rekordmeister unterlag den Vancouver Canucks auswärts 1:5 und kassierte damit die erste Saisonniederlage. (APA, 28.10.2015)

Ergebnisse vom Dienstag:

Minnesota Wild (mit Vanek/2 Assists) – Edmonton Oilers 4:3
Philadelphia Flyers (mit M. Raffl) – Buffalo Sabres 3:4 n.V.
Vancouver Canucks – Montreal Canadiens 5:1
Florida Panthers – Colorado Avalanche 4:1
Boston Bruins – Arizona Coyotes 6:0
New Jersey Devils – Columbus Blue Jackets 1:3
Detroit Red Wings – Carolina Hurricanes 1:3
St. Louis Blues – Tampa Bay Lightning 2:0
Winnipeg Jets – Los Angeles Kings 1:4
Dallas Stars – Anaheim Ducks 4:3

  • Assistent und Torschütze unter sich.
    foto: reuters/ brace hemmelgarn-usa today sports

    Assistent und Torschütze unter sich.

Share if you care.