Historischer Kalender – 30. Oktober

30. Oktober 2015, 00:00
posten

1340 – König Alfons XI. von Kastilien besiegt die Mauren bei Rio Salado.

1805 – Französische Truppen besetzen Salzburg, dessen letzter souveräner Fürsterzbischof Hieronymus Colloredo bereits 1803 die weltliche Herrschaft verloren hatte.

1900 – Die Wiener Symphoniker geben – unter dem Namen "Conzertvereinsorchester" – ihr Eröffnungskonzert.

1905 – Zar Nikolaus II. gesteht der Duma in einem kaiserlichen Manifest legislative Vollmachten zu. Russland erhält damit sein erstes Parlament.

1925 – In Wien wird Franz Lehars Operette "Paganini" uraufgeführt.

1930 – In Ankara wird ein Freundschaftsvertrag zwischen Griechenland und der Türkei unterzeichnet.

1945 – In der Tschechoslowakei wird als Währungseinheit die neue Krone eingeführt, der Umrechnungskurs auf der Basis von 50 Kronen für einen US-Dollar festgesetzt.

1955 – Der 1953 von Frankreich eingesetzte und von der Bevölkerung nicht akzeptierte Sultan Mohammed VI. Ben Arafa von Marokko dankt ab. Sein nach Madagaskar verbannter Vorgänger, der spätere König Mohammed V., kehrt am 16.11. zurück und führt das nordafrikanische Land in die Unabhängigkeit.

1985 – Von Cape Canaveral startet die amerikanische Raumfähre "Challenger" zu einer siebentägigen Mission.

1990 – Im Kanaltunnel zwischen Frankreich und England wird ein erster Durchstich geschafft.

1995 – Der Volksopern-Flop des Jahres ist die Neueinstudierung des Cole Porter-Musicals "Kiss me, Kate". Musical-Debütant Mario Adorf erlebt ein Debakel, aber auch Julia Stemberger bekommt die Verärgerung des Publikums zu spüren.

1995 – Die Bevölkerung der französischsprachigen Provinz Quebec stimmt in einem Referendum mit hauchdünner Mehrheit gegen eine Loslösung von Kanada.

2005 – Die wiederaufgebaute Dresdner Frauenkirche wird 60 Jahre nach ihrer Zerstörung im Beisein zahlreicher Ehrengäste aus aller Welt feierlich geweiht.

Geburtstage:

Johann Ludwig von Erlach, schweiz. General (1595-1650)

Johann Valentin Thoman(n), dt. Baumeister (1695-1777)

John Adams, 2. Präsident der USA (1735-1826)

Hermann Fürst von Pückler-Muskau, dt. Schriftsteller (1785-1871)

Ezra Pound, US-Dichter (1885-1972)

Gerhard Domagk, dt. Pathologe, NP (1895-1964)

Hugo Gottschlich, öst. Schauspieler (1905-1984)

Heinrich Reclam, dt. Verleger (1910-1984)

Ullrich Haupt, dt. Schauspieler/Regisseur (1915-1991)

György Sebestyen, öst. Schriftsteller (1930-1990)

Stanley John Sadie, brit. Musikschriftst. (1930-2005)

Diego Maradona, argent. Fußballspieler (1960- )

Todestage:

Meinhard II., Graf von Tirol u. Herzog von Kärnten (1237-1295)

Henri Dunant, schweiz. Philanthrop, Gründer des Roten Kreuzes (1828-1910)

Gustav Hertz, dt. Physiker (1887-1975)

Claude Levi-Strauss, frz. Ethnologe und Anthropologe (1908-2009)

Terry Southern, US-Drehbuchautor (1924-1995)

(APA, 30.10.2015)

Share if you care.