Nackt in der Achterbahn: Rekordversuch gescheitert

Video27. Oktober 2015, 13:23
39 Postings

Es sollte ein neuer Weltrekord im Nackt-Achterbahnfahren werden. Daraus wurde zwar nichts, aber die Nackedeis hatten offenbar trotzdem Spaß. Schließlich ging es auch um einen guten Zweck

Im englischen Freizeitpark Adventure Island fand am 25. Oktober 2015 ein außergewöhnlicher Weltrekord-Versuch statt – mit den meisten Menschen, die eine Achterbahn nackt fahren. Schon vor fünf Jahren, am 8. August 2010, wurde der Rekord mit 102 nackten Achterbahnfahrern auf der Green Scream-Achterbahn in Adventure Island aufgestellt. Dabei wurden gut 27.000 Euro für eine gemeinnützige Stiftung zur Behandlung von Krebs gesammelt. Auch in diesem Jahr sollen dieser die Erlöse zugute kommen.

davidjellis

Zwar haben die Nackedeis mit ihrer verrückten Aktion dieses Mal nicht den Weltrekord geknackt, der 2010 im gleichen Park mit 120 Mutigen aufgestellt wurde. Dafür sammelten sie umgerechnet mehr als 13.900 Euro für die "Southend Hospital Charitable Foundation's Keyhole Cancer Appeal", eine Stiftung für Krebskranke. (red, 27.10.2015)

Share if you care.