Bombe tötete drei Polizisten auf ägyptischer Sinai-Halbinsel

24. Oktober 2015, 15:03
1 Posting

Acht Personen verletzt

Kairo – Bei einer Explosion auf der Sinai-Halbinsel sind drei ägyptische Polizisten getötet worden. Ein Beamter sei mit zwei Polizei-Rekruten unweit der Provinzhauptstadt Al-Arisch unterwegs gewesen, als eine Bombe in der Nähe ihres gepanzerten Fahrzeugs detonierte, teilte das Innenministerium am Samstag mit. Acht weitere Rekruten seien verletzt worden.

Erst am Freitag war ein Polizeibeamter bei einem ähnlichen Vorfall in der Region getötet worden.

Der Norden des Sinai ist ein Rückzugsort für Extremisten und zu großen Teilen militärisches Sperrgebiet. Auf dem Sinai kommt es regelmäßig zu Anschlägen und Kämpfen mit der Armee. Dort ist auch ein Ableger der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) aktiv. (APA, 24.10.2015)

Share if you care.