Sabitzer schießt Leipzig auf Platz zwei

23. Oktober 2015, 21:48
41 Postings

1860 München weiter im Tal der Tränen, 0:1 gegen Fürth

Leipzig/Wien – RasenBallsport Leipzig hat dank eines Tores von Marcel Sabitzer zum 2:0 (64.) mit seinem dritten Sieg in Serie den zweiten Platz in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga erobert. Der Aufstiegsanwärter gewann am Freitag sein Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf vor 24.000 Zuschauern mit 2:1 (1:0) und feierte seinen 150. Pflichtspielerfolg. Auch Stefan Ilsanker spielte durch.

Die Misere von 1860 München ging hingegen weiter. Die Löwen verloren mit den beiden Österreichern Michael Liendl und Rubin Okotie (beide spielten durch) das Bayern-Duell bei der SpVgg Greuther Fürth mit 0:1 (0:0). Frankfurt setzte sich mit Lukas Gugganig gegen Bochum mit 3:2 durch. (APA/dpa)

Share if you care.