Dieses Emoji soll Mobber in die Schranken weisen

23. Oktober 2015, 16:02
37 Postings

Bestandteil unter iOS 9.1 und über eigene App für Android-Nutzer nutzbar

Nach dem Update auf iOS 9.1 können Apple-Nutzer ihre Online-Konversationen mit neuen Emojis bebildern. Bei einem davon dürfte auf den ersten Blick nicht gleich klar sein, was es damit auf sich hat. Im Bereich für allgemeine Symbole findet man nun ein kleines schwarzes Auge, das gleichzeitig wie eine Sprechblase wirkt. Dahinter steckt die Anti-Cyber-Mobbing-Kampagne "I am witness" ("Ich bin Zeuge"), an der mehrere Tech-Konzerne beteiligt sind.

Zeichen gegen Online-Mobbing

Wer in Online-Konversationen Mobbing gegen andere Personen mitbekommt, soll mit dem Auge ein Zeichen setzen, so die Initiatoren der Kampagne. So soll Mobbern und deren Opfern gezeigt werden, dass man nicht wegschaut. Gleichzeitig soll man den Opfern Botschaften mit dem Auge schicken, die sie aufmuntern.

Die Initiative wird neben Apple auch von Google, Twitter, Facebook und Adobe unterstützt. Neben der Integration ins Standard-Set von iOS gibt es sowohl für iOS als auch Android ein eigenes Keyboard um weitere Emojis der Kampagne zu verschicken. Zudem wird das Bild in populären Messengern, Plattformen und Social Media-Apps wie wie Kik, Snapchat, BuzzFeed, Instagram, Tumblr und Vevo integriert.

Emojis als Hilfsmittel

Die bunten Bilder haben sich als fixer Bestandteil der Online-Kommunikation etabliert. Dabei werden sie zumeist ergänzend zur Einordnung von Themen eingesetzt, oder um Emotionen zu transportieren, die beispielsweise in einem kurzen Messenger-Text nicht möglich wären. Dazu passt auch das Anti-Mobbing-Emoji. Ähnliches versucht auch eine schwedische Kinderhilfsorganisation. Mit den "Abused Emojis" sollen Kinder auf Missbrauch aufmerksam machen können. Allerdings stehen diese Bilder nur über eine eigene Tastatur zur Verfügung.

Auch Facebook hat erst kürzlich bekannt gegeben, den Like-Button um einige Bilder zu erweitert, die mehr Ausdrucksformen als ein "Gefällt mir" zulassen. Dem ist allerdings eine lange Debatte vorangegangen, wie Facebook den Button ändern sollte, ohne Troll- und Hasskampagnen zu unterstützen, die bei einem richtigen "Dislike"-Button befürchtet wurden. (br, 23.10.2015)

  • Das "I am witness"-Auge wurde unter iOS 9.1 in die Emoji-Tastatur integriert. Android-Nutzer können eine eigene App herunterladen.
    screenshot: entwickler

    Das "I am witness"-Auge wurde unter iOS 9.1 in die Emoji-Tastatur integriert. Android-Nutzer können eine eigene App herunterladen.

  • Unter iOS 9.1 findet man es in der Emoji-Tastatur unter Symbole.
    screenshot: red

    Unter iOS 9.1 findet man es in der Emoji-Tastatur unter Symbole.

Share if you care.