Yesss kommt Hot mit LTE-Angebot zuvor

23. Oktober 2015, 10:11
272 Postings

Neuer Complete-Tarif mit 4G-Anbindung ab sofort verfügbar – Auch "Ge org" zieht nach

Der Hofer-Mobilfunker Hot wird am Dienstag seine Ankündigung wahr machen und seinen Kunden erstmals die Nutzung von mobilem Internet über LTE ermöglichen. Damit wäre das im T-Mobile-Netz operierende Unternehmen der erste virtuelle Provider, der den Schritt zu 4G vollzieht – wäre ihm nun nicht A1 mit der eigenen Diskontmarke Yesss zuvorgekommen.

16,99 Euro im Monat

Wie das Unternehmen am Freitag bekanntgab, können alle Kunden mit dem neuen Tarif Yesss Complete LTE ab sofort mit maximal 50 Megabit pro Sekunde surfen. Der maximal erreichbare Upload-Speed liegt bei zehn Megabit pro Sekunde.

Preislich ist das Angebot um 16,99 Euro fast identisch mit Hot Fix LTE (16,90 Euro) und bietet ebenfalls 1.000 Einheiten SMS und Sprachminuten sowie 5 GB Datenvolumen. Der Verrechnungstakt liegt bei 60/60 beziehungsweise 64-Kilobyte-Blöcken. Das Datenguthaben lässt sich nach Verbrauch um 3,90 Euro um 1 GB aufstocken, wobei bei 350 MB vor der Schwelle eine Hinweis-SMS verschickt wird.

Derzeit keine weiteren Pläne

Während Hot auch seinen reinen Datentarif Hot Data mit LTE erweitert, ändert sich bei Yesss diesbezüglich nichts. Wie A1 gegenüber dem WebStandard erklärt, gibt es im Moment keine konkreten Pläne hinsichtlich weiterer LTE-Angebote.

"Ge org" zieht nach

Kurz nach der Yesss-Ankündigung zog auch "Ge org", das von Media-Markt und Saturn vermarktete Mobilfunkangebot, nach. Ab Dienstag, also gleichzeitig mit Hot, liefert man einen neuen Tarif unter dem Namen "Voll Smart LTE". Die Konditionen (1.000 SMS und Minuten sowie 5 GB Daten bei 50 Megabit pro Sekunde um 16,99 Euro) sind identisch mit denen von Yesss. Das ist wenig überraschend, zumal sich die "Ge org"-Angebote auf Yesss stützen.

Der normale "Voll Smart"-Tarif (1.000 Minuten/SMS, 3 GB, 9,90 Euro monatlich) erhält eine höhere Maximalgeschwindigkeit. Hier surft man künftig mit bis zu 21 Megabit pro Sekunde, jedoch weiterhin über 3G. (gpi, 23.10.2015)

  • Yesss hat kurz vor Hot eigene LTE-Tarife gestartet.

    Yesss hat kurz vor Hot eigene LTE-Tarife gestartet.

  • Die neuen Tarife im Überblick.
    foto: yesss

    Die neuen Tarife im Überblick.

Share if you care.