Windows 10: Erstes großes Update kommt im November

23. Oktober 2015, 09:48
57 Postings

Soll laut Insider-Informationen Features der Insider-Preview-Versionen bringen

Microsoft will im November das erste größere Update für sein neues Betriebssystem Windows 10 veröffentlicht. Das berichtet der für gewöhnlich gut informierte Blogger und Microsoft-Kenner Paul Thurrot unter Berufung auf "verlässliche Quellen" und mit Verweis auf einen Screenshot.

Kumulatives Update

Anders als beim Insider-Programm soll "Threshold 2" nicht als vollständiger Build, sondern als kumulatives Update über den normalen Windows-Update-Prozess veröffentlicht werden. Nutzer werden das Update laut Thurrot direkt von der Windows-10-RTM-Version installieren können ohne zuvor andere Aktualisierungen vornehmen zu müssen.

Das "Threshold 2" genannte Update soll jene Änderungen und Features bringen, die im Rahmen der Insider Preview bereits getestet werden konnten. Dazu gehören etwa neue Funktionen für die Sprachassistenz-App Cortana, Verbesserungen für den Browser Edge und das überarbeitete Media Creation Tool. Auch die App-Werbung im Startmenü dürfte Teil davon sein. Zuletzt hatte das Feature für einige Aufregung gesorgt.

Im Fall einer Wiederherstellung wird der Computer auf das Windows 10 Herbst-Update zurückgesetzt und nicht auf die Version, die im Juli veröffentlicht wurde. (red, 23.10.2015)

  • Das erste große Update für Windows 10 wird im November erwartet.
    foto: reuters/shannon stapleton

    Das erste große Update für Windows 10 wird im November erwartet.

Share if you care.