TV- und Radiotipps für Freitag, 23. Oktober

Video23. Oktober 2015, 06:00
posten

Kinder wachsen sehen in der Langzeitdoku "Die Kinder von Golzow", in "Makro" sind Roboter auf dem Vormarsch, und es geht zum dritten Mal "Zurück in die Zukunft"

12.00 LIVE
Elevate Alljährlich geht in Graz Elevate – das Festival für Musik, Kunst und politischen Diskurs – über die Bühne. Okto überträgt Highlights live. Mit Unterbrechungen bis 18.00, Okto

20.15 SHOW
Great Moments Die erste von sechs Quizshows zur Selbstbefeierung des 60. Jahres ORF-Fernsehen war eine eher schleppende Veranstaltung. "Lustige" Fragen über "legendäre" Info- und Comedy-Momente (man beachte die Mischung!) müssen dieses Mal Jürgen Maurer, Maria Köstlinger, Nicholas Ofczarek, Sebastian Brauneis, Andi Wojta und Alex Fankhauser über sich ergehen lassen. Bis 22.15, ORF 1

20.15 MARTY GOES WEST
Zurück in die Zukunft 3 (Back to the Future 3, USA 1990. Robert Zemeckis.) Im dritten Teil des Bastards aus Science-fiction, Kleinstadtidylle und Teenie-Drama reist Michael J. Fox mit seinem atomgetriebenen Zeitreiseauto in das Jahr 1885, um in der vorgefundenen Western-Satire seinen Freund "Doc" Brown zu retten. Wie die Vorgänger ist der Film spielbergisch selbstreflexiv und dem Ziel des gesamten 1980er-Jahre-Fantasy-Kinos sehr nahe: einer Re-Installierung der glücklichen Mittelstandsfamilie (an welcher zuvor noch das Chaos der Räume, Zeiten und Pubertäten starke Zweifel angemeldet hatte). Bis 22.35, RTL 2

movieclips

20.15 LANGZEITBEOBACHTUNG
Die Kinder von Golzow (DDR 1961/D 2008) Herbst 1961: Achtzehn Kinder aus Golzow im Oderbruch (damals DDR) erleben ihren ersten Schultag. Mit dabei ist das Filmteam von Winfried und Barbara Junge, das die Entwicklung dieser Kinder bis zur Berufsreife dokumentieren sollte. Bis Mitte der 1970er-Jahre ist dieses Filmprojekt geplant, doch die Junges machen weiter. Erst 2007 wurde die längste Langzeitdokumentation der Filmgeschichte abgeschlossen. Bis 22.45, ARD Alpha

absolutmedienberlin

21.00 MAGAZIN
Makro: Roboter auf dem Vormarsch Themen des Wirtschaftsmagazins: 1) Unverzichtbar: Industrie-Roboter erobern die Werkshallen. 2) Unaufhaltsam: Japans Begeisterung für Androiden. 4) Unvorstellbar: Mensch und Maschine verschmelzen. Bis 21.30, 3sat

22.30 LIVE
ZiB 2 History Am 26. Oktober 2015 jährt sich zum 60. Mal die Beschlussfassung des Verfassungsgesetzes über die Neutralität Österreichs durch den Nationalrat. Armin Wolf meldet sich live aus dem Historischen Sitzungssaal des Parlaments in Wien und präsentiert Reportagen und Interviews. Gäste sind Bundespräsident Heinz Fischer, Historiker Oliver Rathkolb. Bis 23.05, ORF 2

23.15 DOKUMENTATION
Universum History: Österreich in Farbe – Die Besatzungszeit Robert Gokl stöberte in Privatarchiven und fand schöne, bunte Filme aus den Nachkriegsjahren. Bis 0.00, ORF 2

Und hier unsere Radio-Tipps für Freitag:

9.05 MAGAZIN
Kontext mit Sachbüchern über die Schönheiten Jerusalems, Gorbatschows Russland, das Leben Hugo Portischs und die industrialisierte Landwirtschaft. Bis 9.44, Ö1

14.05 MAGAZIN
Von Tag zu Tag: Von den Schrecken der Geschichte und der Gegenwart Die Kulturwissenschafterin und Historikerin Irina Scherbakowa ist anlässlich der Simon Wiesenthal Lectures in Wien. Bei Rainer Rosenberg beantwortet sie Hörerfragen. Bis 14.40, Ö1

17.30 MAGAZIN
Lebenswege: Helmut Köglberger 28-mal zog er das Trikot des österreichischen Fußballnationalteams an. Vor 50 Jahren wurde er Meister mit dem LASK. Helmut Köglberger ist ein Besatzungskind, der seinen Vater nie kennengelernt hat. Bis 17.55, Radio Klassik Stephansdom

18.30 MAGAZIN
Europajournal Themen: 1) Steht Polen vor einem Machtwechsel? 2) Frankreichs Intellektuelle: rechts statt links. 3) Flüchtlinge: Wiedersehen in Österreich. Bis 18.55, Ö1 (Doris Priesching, 23.10.2015)

Share if you care.