US-Sänger Cory Wells gestorben

22. Oktober 2015, 06:47
2 Postings

Musiker feierte Erfolge mit der Band Three Dog Night

New York – Der US-Sänger Cory Wells von der Formation Three Dog Night ist tot. Wells sei am Dienstag im Alter von 74 Jahren in Dunkirk im Bundesstaat New York überraschend gestorben, teilte die Gruppe am Mittwoch mit. Sein Bandkollege Danny Hutton lobte Wells als "unglaublichen Sänger, der alles singen konnte".

Three Dog Night hatte in den 70er-Jahren mit Coverversionen von Liedern wie "Mama told me not to come", "Joy to the world" und "Black and White" große Erfolge gefeiert. Wells war noch bis September mit der Band auf Tour, wie die Gruppe mitteilte. Zuletzt plagten ihn demnach heftige Rückenschmerzen. (APA, 22.10.2015)

Share if you care.