Joe Biden will nicht US-Präsident werden

21. Oktober 2015, 18:20
64 Postings

Hillary Clinton und Bernie Sanders kämpfen um demokratische Kandidatur

Washington – US-Vizepräsident Joe Biden wird sich nicht um die Nachfolge von Barack Obama als Präsident der Vereinigten Staaten bewerben. Seine lange mit Spannung erwartete Entscheidung über eine Kandidatur für die Wahl im November 2016 gab der 72 Jahre alte Demokrat am Mittwoch in Washington bekannt. Das Zeitfenster für eine "realistische Präsidentschaftskampagne" habe sich geschlossen, sagte er.

Damit bleiben mit der früheren Außenministerin Hillary Clinton und Senator Bernie Sanders aus dem Bundesstaat Vermont zwei Bewerber mit ernstzunehmenden Chancen auf die Kandidatur für die Demokratische Partei. Clinton gilt als hohe Favoritin. (APA, 21.10.2015)

  • Joe Biden (72) verzichtet auf eine Kandidatur
    foto: ap/molly riley

    Joe Biden (72) verzichtet auf eine Kandidatur

Share if you care.