Kätzchen von Straße gerettet: Netz feiert Motorradfahrerin

Video21. Oktober 2015, 16:28
71 Postings

Tier saß verängstigt an befahrener Kreuzung – Video mit über 300.000 Zugriffen

Weil sie ein kleines Kätzchen aus einer brenzligen Lage gerettet hat, ist eine Motorradfahrerin zur Internet-Heldin avanciert. Ein Youtube-Video zeigt das Geschehen aus ihrer Perspektive, da sie zum Zeitpunkt des Vorfalls mit einer GoPro-Kamera unterwegs war.

Auf Reddit, wo die Frau unter dem Pseudonym "your_brain_on_pizza" unterwegs ist, schildert sie die Geschehnisse folgendermaßen: Das Tier dürfte aus einem Auto gesprungen sein, als dieses gerade eine stärker befahrene Kreuzung überquerte. Es ist unklar, ob das Tier aus dem Fenster entfleucht war oder als blinder Passagier im Fahrgestell unterwegs war.

e511

In seiner misslichen Lage entging das Tier nur knapp einer verheerenden Kollision mit einem Pickup-Truck und einem Transportwagen, ehe seine Retterin zufahren, den Verkehr beruhigen und die verängstigte Samtpfote aufnehmen konnte. Der Versuch, einen etwaigen Besitzer ausfindig zu machen, blieb erfolglos.

Der junge Kater, so zeigt ein einen Tag später aufgenommenes Video, ist wohlauf. Er wird wegen eines akuten Wurmbefalls behandelt, soll sich sonst aber guter Gesundheit erfreuen. Er hat, als Anspielung auf seine Rettung, den Namen "Skids" (kurz für "Skidmark" bzw. "Reifenspur") erhalten. Das Video der Rettung verzeichnet mittlerweile über 300.000 Abrufe. (gpi, 21.10.2015)

e511

Links

Reddit

Share if you care.