"Life is Strange": Finale des Mystery-Spiels erschienen

21. Oktober 2015, 14:54
29 Postings

Fünfte Episode stellt Protagonistin Max vor eine schwere Entscheidung

Neun Monate nach dem Start des Mystery-Sdventures "Life is Strange" wurde nun die finale Episode veröffentlicht. Darin werden Spieler Zeuge, wie Max einsehen muss, dass es unmöglich ist, die Zeit zu kontrollieren. Während sich Arcadia Bay auf die Ankunft eines gewaltigen Sturms gefasst macht, steuert sie laut den Entwicklern "auf die schmerzhafteste Entscheidung ihres Lebens" zu.

squareenixgermany

Geschichtenformer

"Life is Strange" wird vom französischen Studio Dontnod entwickelt und spielt in der fiktiven US-Stadt Arcadia Bay, in der die Schülerin Max Caulfield nach fünf Jahren Abwesenheit zurückkehrt. Wieder mit ihrer ehemaligen Freundin Chloe vereint, versuchen die beiden die unbequeme Wahrheit hinter dem Verschwinden ihrer Mitschülerin Rachel Amber aufzudecken. Das spannende an dem Spielkonzept: Spielerentscheidungen und deren Konsequenzen beeinflussen die Entwicklung der Geschichte. Entscheidende Mechanik ist Max Fähigkeit, die Zeit zurückdrehen zu können.

Die einzelnen Episoden von "Life is Strange" sind zum Preis von 4,99 Euro erhältlich, die komplette Staffel kostet 19,99 Euro. Erhältlich ist das Spiel für PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360. (zw, 21.10.2015)

  • Artikelbild
    bild: life is strange
  • Artikelbild
    bild: life is strange
  • Artikelbild
    bild: life is strange
Share if you care.