Fritsch, Olkusz und Peschka für Literaturpreis Alpha nominiert

19. Oktober 2015, 15:42
3 Postings

Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 17. November in Wien verliehen

Valerie Fritsch (Winters Garten), Gesa Olkusz (Legenden) und Karin Peschka (Watschenmann) sind die drei Finalistinnen für den Literaturpreis Alpha der Casinos Austria. Sie wurden von einer Fachjury für die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung nominiert. Die Verleihung findet am 17. November im Studio 44 in Wien statt. Für die sechste Auflage hat es insgesamt 48 Einreichungen gegeben. (APA, 19.10.2015)

Share if you care.