Kurz laufende Aktienanleihe Protect Last Minute

19. Oktober 2015, 10:41
posten

Deutsche Bank-Anleihe mit 6,50Prozent Zinsen und 20Prozent Puffer

Der Kurs der Deutsche Bank-Aktie brach unmittelbar nach dem Bekanntwerden der Gewinnwarnung im außerbörslichen Handel um nahezu 10 Prozent ein. Nach einer Überprüfung der Faktenlage fanden Experten an der Aufräumaktion des neuen Vorstandsvorsitzenden und den geplanten Restrukturierungsmaßnahmen im Privatkundengeschäft und Investmentbanking offenbar Gefallen. Innerhalb kurzer Zeit wurden die Kursverluste aufgeholt. Auch in den darauf folgenden Handelstagen legte der Kurs der Deutsche Bank-Aktie im Gleichklang mit dem freundlichen Gesamtmarkt weiter zu.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Maßnahmen des neuen Managements geeignet sind, um den Deutsche Bank-Aktienkurs vor einem neuerlichen signifikanten Kursrückgang zu bewahren, könnte die Investition in die aktuell zur Zeichnung angebotene Aktienanleihe BNP-Aktienanleihe Protect Last Minute auf die Deutsche Bank-Aktie ins Auge fassen.

6,50 Prozent Zinsen, 20 Prozent Sicherheitspuffer

Wird der Basispreis für die Aktienanleihe Protect Last Minute auf die Deutsche Bank-Aktie beispielsweise bei 26 Euro gebildet, dann wird sich eine Nominalwert von 1.000 Euro auf (1.000:26)=38,46154 Deutsche Bank-Aktien beziehen. Bei 80 Prozent des Basispreises (im vorliegenden Beispiel bei 20,80 Euro), wird sich die ausschließlich am 21.10.16 (Bewertungstag) aktivierte Barriere befinden. Unabhängig von der Entwicklung des Aktienkurses während der Laufzeit der Anleihe und wo der Kurs der Deutsche Bank-Aktie am finalen Bewertungstag liegen wird, erhalten Anleger am 27.10.16 eine Zinszahlung in Höhe von 6,50 Prozent pro Jahr gutgeschrieben, der je Nominalwert von 1.000 Euro einem Bruttobetrag von 64,64 Euro entsprechen wird. Der auf Jahresbasis kalkulierte Nettoertrag der Anleihe wird 5,20 Prozent betragen.

Wird der Schlusskurs der Deutsche Bank-Aktie am Bewertungstag auf oder unterhalb der Barriere gebildet, dann wird die Anleihe bei einem angenommenen Basispreis von 26 Euro mittels der Zuteilung von 38 Deutsche Bank-Aktien getilgt. Der Bruchstückanteil von 0,46154 Aktien wird durch die Bezahlung des entsprechenden Geldbetrages abgegolten.

Die BNP-Aktienanleihe Protect Last Minute auf die Deutsche Bank-Aktie, fällig am 27.10.16, ISIN: DE000PS9RVD5 kann noch bis 26.10.15 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese BNP-Aktienanleihe Protect Last Minute spricht Anleger mit der Markterwartung an, dass die in Angriff genommenen Restrukturierungsmaßnahmen das Abwärtspotenzial des Deutsche Bank-Aktienkurses begrenzen sollte. Im Falle eines Kursrückganges von mehr als 20 Prozent wird der Zinskupon als verlustmindernder Sicherheitspuffer fungieren.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des DAX-Index oder von Anlagezertifikaten auf den DAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.