Psychokiste: Düsterer "Tatort" aus Dortmund – Top oder Flop?

Ansichtssache18. Oktober 2015, 19:00
114 Postings

Faber und Böhnisch tauchen in das Drogenmilieu ein und bekommen den Kopf selbst nicht aus dem Sand gezogen – Wie hat Ihnen diese Folge gefallen?

orf/ard/thomas kost

Wien – Der Dortmunder "Tatort" zählt normalerweise zu den Besten dieses Genres. Worum geht es dieses Mal?

Die sechsjährige Emma wird Opfer einer folgenschweren Verwechslung. Was sie in einem Park für ein Bonbon gehalten hat, war in Wahrheit ein Kokainpäckchen. Zwei junge senegalesische Dealer wurden vor kurzem im Park gefilmt, Jamal Gomis und seine Schwester Niara befinden sich seitdem auf der Flucht.

Kommissar Peter Faber hat den Drogenboss Tarim Abakay im Visier, doch der bezichtigt die Konkurrenz.

1
orf/ard/thomas kost

Im TV-Tagebuch schreibt Astrid Ebenführer: "Verständlich, dass neben dem ganzen Privatkram der Fall ein wenig ins Hintertreffen gerät. Kommissare sind ja auch nur Menschen. Dementsprechend zäh laufen auch die Ermittlungen, zu viel auf einmal wird hineingepackt. Neben gescheiterten Beziehungen werden Themen wie Flüchtlingspolitik, Ausländerfeindlichkeit, Rache, Bürgerwehr verhandelt."

2
orf/ard/thomas kost

Christian Buß von "Spiegel Online" gibt dem "Tatort" sechs von zehn Punkten. Er resümiert: "Das Szenario ist zuweilen etwas konstruiert, aber die irren und irre glaubhaften Ermittler tragen über Schwachstellen."

3
orf/ard/thomas kost

"Gescheitert" ist die neue Folge für Christoph Cöln von welt.de, was in erster Linie an den Protagonisten liegt: "Faber hat 2012 als krasser Gegenentwurf zu konventionellen Ermittlern begonnen. Ein kantiger, schwer verdaulicher Anti-Held in der Tradition Schimanskis. WDR-Stammautor Jürgen Werner gelang mit der Figur ein fabelhafter Balanceakt. Seit einer Weile steuert er sie konsequent gegen die Wand. Und Bönisch dazu. Das ständige Durchdrehen nimmt diesen Psycho-Wracks die Glaubwürdigkeit. In manchen Momenten drohen sie sogar ins Lächerliche zu kippen. Da hilft nur noch die Suspendierung."

Und wie fällt Ihr Urteil aus? Top oder Flop? (red, 18.10.2015)

4
Share if you care.