Sabitzer schießt Leipzig in Bochum zum Sieg

18. Oktober 2015, 15:53
18 Postings

ÖFB-Teamspieler erzielt bei 1:0-Sieg im Spitzenspiel den entscheidenden Treffer

RB Leipzig hat das Spitzenspiel der 2. deutschen Bundesliga dank eines Treffers von Marcel Sabitzer gewonnen. Der ÖFB-Teamspieler erzielte am Sonntag beim 1:0-Auswärtssieg gegen den VfL Bochum mit einem Schupfer, der wohl als Flanke gedacht war, in der 65. Minute das entscheidende Tor für den Red-Bull-Club.

Die Leipziger, bei denen Sabitzer in der 80. Minute ausgetauscht wurde und Stefan Ilsanker durchspielte, verbesserten sich damit an die dritte Stelle und liegen nur noch einen Zähler hinter Bochum. Auf Spitzenreiter Freiburg, der daheim gegen Fürth 5:2 gewann, fehlen weiterhin vier Punkte. (APA, 18.10.2015)

Share if you care.