Afrikanische Union bereitet Militäreinsatz in Burundi vor

17. Oktober 2015, 23:02
posten

Land durchlebt schwerste Krise seit Bürgerkriegsende 2005

Addis Abeba – Angesichts der jüngsten Gewalt im zentralafrikanischen Burundi erwägt die Afrikanische Union (AU) den Einsatz einer Friedenstruppe. Der AU-Sicherheitsrat sprach sich am Samstag dafür aus, entsprechende Vorbereitungen zu treffen. Die Truppe solle entsandt werden, wenn sich die Lage in dem Land weiter zuspitze, hieß es. Zudem sollen Sanktionen gegen die Verantwortlichen verhängt werden.

Die Ankündigung von Präsident Pierre Nkurunziza vom April, für eine dritte Amtszeit zu kandidieren, hat das Land in seine größte Krise seit Ende des Bürgerkriegs 2005 gestürzt. In den vergangenen Wochen wurden mehrere Menschen erschossen, darunter Polizisten, Regierungsmitarbeiter und Oppositionspolitiker. (APA/Reuters, 17.10.2015)

Share if you care.