Toter bei Wohnungsbrand in Wien-Ottakring

17. Oktober 2015, 10:11
3 Postings

Keine offensichtlichen Hinweise auf Fremdverschulden

Wien – Bei einem Wohnungsbrand in Ottakring ist am Freitagabend ein 59-jähriger Mann ums Leben gekommen. Die von Bewohnern alarmierte Feuerwehr stieß bei den Löscharbeiten in der Hasnerstraße auf die Leiche des Mieters. Laut Polizei gab es keine offensichtlichen Hinweise auf ein Fremdverschulden, eine Obduktion wurde dennoch angeordnet. (APA, 17.10.2015)

Share if you care.