Amazon vergibt Preis an SciFi-Thriller

16. Oktober 2015, 11:28
posten

Phillip P. Peterson setzte sich mit "Paradox" gegen vier weitere Mitbewerber durch

Frankfurt am Main – Der Science-Fiction-Thriller "Paradox – Am Abgrund" von Phillip P. Peterson hat den erstmals von Amazon Kindle vergebenen Deutschen Self Publishing Award gewonnen. Wie das Unternehmen am Donnerstag auf der Frankfurter Buchmesse mitteilte, erhält der Autor außerdem einen Vertrag beim Verlag Bastei Lübbe für das gedruckte Buch. Der Preis ist nach Angaben von Amazon mit insgesamt 30.000 Euro dotiert.

Amazon hat auf seinem Kindle eine digitale Plattform für Autoren geschaffen, die ihre Bücher ohne Verlag veröffentlichen. Self Publishing ist einer der großen Trends im Büchermarkt und ein wichtiges Thema auf der Messe. Autor Peterson hat als Ingenieur an Trägerraketenkonzepten gearbeitet. Eine Prominenten-Jury entschied unter über den Sieger, der aus einer Shortlist mit insgesamt fünf Titeln ermittelt wurde. Ebenfalls nominiert waren die österreichischen Autoren B.C. Schiller und Jessica Winter. Rund 1.000 Werke seien insgesamt eingegangen, hieß es weiter. (APA, 16.10.2015)

Share if you care.