Kameratest: iPhone 6S muss sich Android-Spitze geschlagen geben

14. Oktober 2015, 17:59
144 Postings

Landet nur auf Platz zehn bei DxOMark – Sonys Xperia Z5 derzeit an der Spitze

Auf eines konnte man sich beim Kauf eines iPhone bisher immer verlassen: dass die Qualität der damit erstellten Fotos an der absoluten Spitze des Smartphone-Felds steht. Nun scheint dieser Lauf aber ein Ende gefunden zu haben, wenn man dem Urteil der Kameratester von DxOMark vertraut.

Ranking

Mit einem Score von 82 Punkten landet die Kamera des iPhone 6S lediglich auf Platz zehn des aktuellen Smartphone-Kamera-Rankings. An dessen Spitze steht derzeit das Sony Xperia Z5 (87) vor dem Samsung Galaxy S6 Edge (86) und Googles kürzlich vorgestelltem Nexus 6P (84).

Plus

Die Tester loben am neuen iPhone die sehr gut Belichtung und den flotten Autofokus. Auch der Weißabgleich und die Detailtreue bei hellen Lichtverhältnissen landen auf der Liste der Positiva.

Minus

Als negative Punkte werden unter anderem ein deutlich sichtbares Rauschen bei Low-Light-Aufnahmen sowie die Gelbstichneigung bei Outdoor-Aufnahmen und teilweise Geistereffekte bekrittelt. Auch die neuen 4K-Videofähigkeiten scheinen die Tester nicht über die Maßen zu begeistern. So wird vor allem die schlechte Bildstabilisierung des 6S kritisiert, die den Gesamtwert für die Videofähigkeiten auf 80 Punkte drückt.

Vergleiche

In Summe bekommt das iPhone 6S damit übrigens die exakt gleiche Bewertung wie sein Vorgänger. Der neue 12-Megapixel-Sensor scheint also keine sichtbaren Fortschritte gebracht zu haben.

Ausblick

Ein Test des iPhone 6S Plus steht noch aus, allerdings ist nicht zu erwarten, dass sich hier viel am Ergebnis ändern wird. Im vergangenen Jahr erhielten iPhone 6 und 6 Plus den gleichen Score. Damals standen die beiden allerdings mit ihren 82 Punkten noch deutlich an der Spitze des Testfelds, das Galaxy S5 folgte erst mit drei Punkten Abstand. (red, 14.10.2015)

  • Die Kamera des iPhone 6S ist zweifellos sehr gut, kann aber nicht mehr ganz mit der Android-Spitze mithalten.
    foto: damir sagolj / ap

    Die Kamera des iPhone 6S ist zweifellos sehr gut, kann aber nicht mehr ganz mit der Android-Spitze mithalten.

Share if you care.