Donald Trump moderiert "Saturday Night Live"

14. Oktober 2015, 11:09
1 Posting

Republikanischer US-Präsidentschaftsbewerber ist am 7. November Gastgeber der NBC-Show

New York – Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump moderiert eine Ausgabe der US-Comedysendung Saturday Night Live. Trump werde die Sendung am 7. November – also fast auf den Tag genau ein Jahr vor der US-Präsidentschaftswahl – moderieren, teilten die Veranstalter am Dienstag in New York mit.

Die Show beim Sender NBC, die immer von wechselnden Stars moderiert wird, gilt in den USA als Kult. Dutzende Prominente wie Justin Bieber, Steve Martin, Paul McCartney oder Bill Murray traten dort schon auf.

Zuletzt war Trump 2004 Gastgeber der Show. Nachdem sich der Milliardär im Sommer abfällig über Latinos geäußert hatte, beendete der TV-Sender NBC die Zusammenarbeit mit ihm eigentlich und kündigte an, die von Trump produzierten Wahlen zur Miss USA und Miss Universe nicht mehr auszustrahlen. Bei der Show The Apprentice hat Arnold Schwarzenegger Trump ersetzt. (APA/dpa, 14.10.2015)

  • Republikanischer US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ist am 7. November Gastgeber der NBC-Show.
    foto: ap/charlie neibergall

    Republikanischer US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ist am 7. November Gastgeber der NBC-Show.

Share if you care.