Palfrader als Frau: Zweiter Anlauf für US-Remake von "Braunschlag"

13. Oktober 2015, 19:04
2 Postings

US-Sender ABC plant halbstündige Version mit weiblicher Protagonistin – Serienschöpfer David Schalko: "Freudige Überraschung"

Wien – David Schalkos kultige Voralpensaga "Braunschlag" könnte doch noch einen Weg ins US-Fernsehen finden: Nachdem ein von Fox geplantes Remake nie realisiert wurde, arbeitet nun der US-Sender ABC an einer halbstündigen Adaption der Serie. Ein entsprechender Bericht des Filmportals "Deadline.com" ist auch für Schalko eine "freudige Überraschung", wie der Regisseur und Autor der APA am Dienstag sagte.

Fox hatte mit Steve Hely bereits einen Drehbuchautor und mit Rob Riggle ("21 Jump Street") einen Hauptdarsteller engagiert, eine Pilotfolge kam aber nie zustande. Nun hat Sony die Rechte gekauft und bei ABC angesiedelt. In der neuen Version wird der ursprünglich von Robert Palfrader verkörperte abgehalfterte Bürgermeister eines Waldviertler Dorfes, Gerri Tschach, zur Bürgermeisterin Emma Wolf. Die muss sich laut "Deadline.com" mit "dysfunktionalen Geschwistern, einem sterbenden Vater, verärgerten Bürgern, einer fast bankrotten Kleinstadt und der Mafia" herumschlagen. Die Rettung soll – wie schon beim Original – ein gefälschtes Wunder sein.

Pilot

Das Skript für die Pilotfolge kommt demnach von Brian Gallivan, Schöpfer der kürzlich abgesetzten Comedy-Serie "The McCarthys", der gemeinsam mit "Kill the Boss"-Regisseur Seth Gordon auch als ausführender Produzent fungiert. Gordon soll laut "Deadline" wenn möglich auch die erste Folge inszenieren.

Schalko selbst war in den Prozess nicht eingebunden und hat nach dem gescheiterten Fox-Projekt "gar nicht damit gerechnet, dass wieder etwas passiert". Die von ABC angedachten Änderungen, etwa die Kürzung der Folgen von einer auf eine halbe Stunde sowie der Wechsel zu einer weiblichen Titelfigur, begrüßt er. "Je eigenwilliger das interpretiert wird, desto besser", so der 42-Jährige zur APA. "Es gibt ja nichts schlimmeres als Remakes, die ganz nah am Original sein wollen. Wozu macht man sie dann überhaupt?" Er freue sich jedenfalls über die Anerkennung – auch für seine Nachfolgeserie "Altes Geld" gebe es schon Interessensbekundungen. "Ich schaue mir das Ergebnis dann genauso neugierig an wie alle anderen."

"Braunschlag" erreichte bei der Erstausstrahlung im ORF im September 2012 mit 975.000 Sehern einen Marktanteil von 36 Prozent. Heute, Dienstag, Abend feiert die Serie ihre Deutschland-Premiere auf dem Spartenkanal "EinsFestival", wo die acht Folgen fortan wöchentlich ausgestrahlt werden. (APA, 13.10.2015)

  • Robert Palfrader spielt in "Braunschlag" den Bürgermeister. Im US-Remake soll es eine Bürgermeisterin sein.
    foto: orf / superfilm

    Robert Palfrader spielt in "Braunschlag" den Bürgermeister. Im US-Remake soll es eine Bürgermeisterin sein.

Share if you care.